"Muzungu" - Bericht zur Lesung mit Christoph Nix

nix 2735 2

 

Muzungu. Das heißt auf Luganda weißer Mann und ist gleichzeitig der Titel eines Romans den ein solcher  weißer Mann geschrieben hat: Christoph Nix. Er ist ein weißer Mann. Nix ist Jurist und außerdem derzeit Theaterintendant am Theater in Constanz. Nix hat ein Buch geschrieben über die Arbeit der NGOs in Uganda, die Korruption in dem Land und über den Aufstieg zwei junger Soldaten zu Ermittlern der Mordkommission.

Den gesamten Bericht gibt es hier zu lesen.